Packliste Jakobsweg
Mache nicht den gleichen Fehler wie ich und packe zu viel in deinen Rucksack!

Packliste Jakobsweg – Deine Trekking Ausrüstung für den Jakobsweg

Mit dieser Jakobsweg Packliste möchte ich dich davor bewahren den gleichen Fehler wie ich zu begehen. Nämlich einfach viel zu viele Sachen zusammen zu packen und dich mit einem unnötig schweren Rucksack auf den Weg nach Santiago de Compostela zu machen. Auch gebe ich dir in dieser Packliste gleich ein paar hilfreiche Tricks und Tipps für den Jakobsweg mit auf den Weg.

Nach dem ich mehrfach auf einem der zahlreichen Jakobswege nach Santiago de Compostela gelaufen bin, kann ich heute ganz gut beurteilen, was ich tatsächlich auf eine Pilgerreise mitnehmen sollte. Genauso gut darüber, was ich auf dem Jakobsweg absolut nicht brauchen werde und besser gleich zuhause lassen kann.

Als ich mich das erste Mal auf den Weg nach Santiago de Compostela gemacht habe wog mein Rucksack ziemlich genau 15kg. Zumindest zeigte die Waage am Flughafen bei der Gepäckaufgabe dieses Gewicht für meinen Rucksack an, welcher mich die nächsten Wochen entlang der Küstenwege des Jakobsweges nach Santiago de Compostela begleiten sollte.

Das Schlimme war nur, dass in diesem Gewicht keinerlei Wasser und Proviant berücksichtigt war! Eigentlich unvorstellbar, dass ich dieses Monster an Rucksack mit mir herumgetragen habe. Berg auf. Berg ab. Bei jedem Wetter!

Meine Erfahrungen auf dem Jakobsweg haben mich belehrt! Dennoch war nicht alles, was ich damals zusammengepackt habe, für meine erste Pilgerreise nach Santiago de Compostela komplett falsch. Nach meiner Rückkehr vom Jakobsweg habe ich meine Packliste ordentlich optimiert, so dass ich für das nächste Mal beziehungsweise auch auf jeder anderen Trekkingtour besser und leichter ausgerüstet bin.

Mit meiner Jakobsweg Packliste packe ich so nur noch die Ausrüstung in meinen Rucksack die ich zum Pilgern tatsächlich brauchen werde. Mit dem richtigen Rucksack und dem geringen Gewicht der optimierten Ausrüstung belaste ich meinen Rücken beziehungsweise meine Gelenke weniger und habe mehr Energie entlang des Jakobsweges.

Packliste Jakobsweg – Diese Ausrüstung packe ich in meinen Rucksack!

Essentiell, um überhaupt etwas in den Rucksack packen zu können, ist natürlich der Rucksack. Bevor du dir möglicherweise einen Rucksack kaufen Anzeige gehst, solltest du diesen Artikel lesen. Hier erkläre ich dir, welche Dinge für mich und ganz allgemein wichtig sind und auf was du beim Rucksack kaufen achten solltest.

Ich war damals mit einem älteren Model, dem Deuter Alpamayo 60+10 Anzeige auf dem Jakobsweg unterwegs. Ein schöner Rucksack der viel Platz bietet und daher auch ganz schnell dazu verleidet einfach zu viele Sachen einzupacken.

Kleidung für den Jakobsweg

  • 2x Wandersocken
  • 2x Wanderhosen/Trekkinghosen mit abnehmbaren Hosenbeinen Anzeige
  • 1x Gürtel (bei manchen Wanderhosen dabei)
  • 3x Unterhosen (aus Funktionsmaterial, die trocknen schnell) Anzeige
  • 3x Shirts kurzärmlig (Keine Baumwolle!)
  • 1x dünnes Laufshirt langärmlig Anzeige (auch gut gegen Sonne)
  • 1x Windjacke/Fleece-Pulli Anzeige
  • 1x Mütze/Cap/Buff Anzeige
  • 1x Wanderschuhe/Trailschuhe Anzeige
  • 1x leichte Wohlfühlhose für die Abende und zum Schlafen
  • 1x normales Shirt für die Abende und zum Schlafen
  • 1x Flipflops/Crocs für die Abende, Zwischendurch und Duschen
  • 1x Regenponcho/Regenjacke Anzeige

Bei der Kleidung empfehle ich dir, dich auf eine kleine Anzahl an Shirts, Unterhosen, etc. zu beschränken, da man in jeder Herberge seine getragenen Sachen kurz per Handwäsche reinigen kann. – Vergiss bei dieser Auflistung nicht, dass du ein Teil der Kleidung auch anhaben wirst und nicht alles im Rucksack landet!

Nicht ölige Duschgels Anzeige sind für die Handwäsche völlig ausreichend, so dass zusätzliche Waschmittel getrost zuhause bleiben können und nicht herumgetragen werden müssen. Noch besser sind Stückseifen, diese sind sehr ergiebig und leichter als eine 250ml Flasche mit Duschgel. Das spart zu dem Platz im Rucksack!

In einigen Herbergen auf dem Jakobsweg werden den Pilgern auch Waschmaschinen und Wäschetrockner zur Verfügung gestellt. Das macht die Wäsche zwischendurch relativ einfach, da die Sachen auch gleich wieder getrocknet werden können.

Für die Fälle, dass kein Wäschetrockner zur Verfügung steht und die Wäsche über Nacht nicht so schnell trocken wird, hast du mit meiner Packliste, bei den Shirts und Unterhosen jeweils drei Garnituren dabei.

So kannst du immer eine frische Garnitur tragen, während die zweite am Rucksack trocknet. Die dritte Garnitur ist einfach zur Sicherheit, falls beispielsweise das Wetter auf dem Jakobsweg mehrere Tage so mies ist, dass du die Wäsche nicht trocken bekommst und der nächste Wäschetrockner noch auf sich warten lässt.

Die kosten für die Waschmaschinen und Wäschetrockner variieren von Herberge zu Herberge. In der Regel werden jeweils 4€ fällig. Um Geld und Zeit zu sparen, solltest du dich mit anderen Pilgern zusammentun. Damit dann auch wirklich jeder wieder seine Wäsche mitnimmt sind Wäschenetze Anzeige hier von Vorteil!

Körperpflege und alles was damit zu tun hat

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta Konzentrat (ich benutze Ajona Anzeige auf Reisen)
  • nicht öliges Duschgel/Stückseife (geht für Haut, Haar und Wäsche)
  • großes Mikrofaser-Handtuch Anzeige
  • Deospray/Deoroller
  • Hautcreme/Bodylotion
  • Nagelschere/Nagelknipser
  • Sonnencreme mindestens LSF30 (Du bist den ganzen Tag draußen!)
  • Taschentücher
  • Kondome (Nicht fragen – gibt’s hier kostenlos! Anzeige)

Du hast so gut gepackt, dass du deinen Rucksack am Flughafen nicht aufgeben brauchst, sondern als Handgepäck mit an Bord nehmen kannst? Dann denke bitte daran, dass es für Flüssigkeiten im Handgepäck festgelegte Transportbestimmungen gibt. Ebenso solltest du diesbezüglich auch die Handgepäckbestimmungen deiner Fluggesellschaft prüfen.

Jakobsweg Reiseapotheke

  • Pflaster
  • sterile Mullkompressen
  • Blasenpflaster Anzeige
  • Sporttape/Kinesiologie Tape Anzeige
  • Wundsalbe Anzeige
  • Schmerzgel Anzeige zur Linderung von Muskel- und Gliederschmerzen
  • Tabletten gegen Durchfall, Kopfschmerzen, Fieber und Übelkeit
  • Medikamente/Insulin
  • Antibabypille/Verhütungsmittel
  • Jodlösung Anzeige/Jobampullen (Zur Wundreinigung bei kleineren Verletzungen oder Blasen)

Denke daran, dass die Reiseapotheke wirklich nur für den Notfall gedacht ist. Kaufe dir also nicht gleich die größten Packungseinheiten die du bekommen kannst. Kleine Packungsgrößen reichen völlig aus eine Nacht zu überbrücken. Eine Apotheke, um für den tatsächlichen Fall alles Notwendige zu kaufen, findest du entlang des Jakobswegs nahezu in jedem Dorf!

Du bist eine Frau? Dann denkst du sicher auch an ein Hygieneprodukt in Bezug auf deine Regelblutungen. Was ist mit Makeup?

Technische Ausrüstung für den Jakobsweg

  • Taschenlampe/Stirnlampe Anzeige (Nachts in der Herberge und zum Pilgern bei Dunkelheit!)
  • Handy
  • MP3-Player und Kopfhörer
  • Kompaktkamera Anzeige mit großer Speicherkarte (möglicherweise reicht dir auch die Qualität deines Handys)
  • alle notwendigen Ladekabel
  • Akku-Bank (Zum einfachen Akkuaufladen Anzeige zwischendurch!)

Bezüglich Internet auf dem Jakobsweg brauchst du dir keine Gedanken machen. Es gibt in den meisten Herbergen beziehungsweise Unterkünften auf dem Jakobsweg kostenloses Internet. Nicht immer ganz so schnell … Facebook & Co. funktionieren zumeist aber problemlos.

Alternativ findest du in vielen Bars und Restaurants sowie in der Nähe von öffentlichen Gebäuden immer eine Möglichkeit einen Hotspot kostenlos nutzen zu können. Auch bietet sicher dein Telefonanbieter eine günstige Option an, damit du kostengünstig deine Internet-Flatrate im Ausland nutzen kannst.

Dokumente und Geld auf dem Jakobsweg

  • Personalausweis/Reisepass
  • Pilgerausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • Auslandskrankenversicherung Anzeige
  • Bargeld
  • EC-Karte/Kreditkarte – Empfehlung: kostenlose Kreditkarte der DKB
  • Tickets für Bus, Bahn und Flieger
  • Adressen von Familie, Bekannten und Freunden zum Postkartenschreiben

Neben deinem Personalausweis ist dein Pilgerausweis so ziemlich das wichtigste Dokument auf dem Jakobsweg! Nur mit dem Pilgerausweis kannst du sicher sein, dass du auch in allen Herbergen übernachten kannst. Informationen zum Pilgerausweis findest du hier. Lies aber auch unbedingt meinen Blogpost über die Herbergen beziehungsweise Unterkünfte auf dem Jakobsweg.

Auch solltest du dich unbedingt noch einmal mit deiner Krankenversicherung im Ausland Anzeige auseinandersetzen. Gerade, wenn man seinen Körper besonderen Belastungen aussetzt, wie zum Beispiel das Pilgern auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela.

Eine Krankenversicherung im Ausland kann dich vor extremen Kosten für eine ärztliche Behandlung schützen! Mehr zum Thema Krankenversicherung im Ausland kannst du hier nachlesen.

Selbst wenn du bereits eine Auslandskrankenversicherung hast, solltest du die maximale Aufenthaltsdauer im Ausland prüfen. Je nachdem wie lange du auf dem Jakobsweg pilgern wirst, könnte dein Versicherungsschutz im Ausland nicht ausreichend sein.

Sicher wirst auch du nicht mit größeren Bargeldsummen auf dem Jakobsweg pilgern gehen wollen. Um dich vor unnötigen Bankgebühren zu schützen, prüfe diesbezüglich auch noch einmal die Konditionen deiner Bank. Nicht das dir bei Bezahlen mit der EC-Karte oder beim Geldabheben am Geldautomaten im Ausland unnötige Gebühren berechnet werden.

Da du in den Pilgerherbergen nicht bar bezahlen kannst, solltest du unbedingt die Gebühren deiner Bank für Bargeldabhebungen im Ausland prüfen!

Alternativ zur EC-Karte kann ich dir die Kreditkarte der DKB Anzeige empfehlen, welche ich selbst auf dem Jakobsweg genutzt habe. Mit der kostenlosen Kreditkarte der DKB kannst du weltweit kostenlos Geld am Automaten abheben und als Aktivkunde ohne lästige Auslandseinsatzgebühr bezahlen.

Mit dieser kostenlosen Kreditkarte hast du ein As im Ärmel, wenn du nach dem Jakobsweg auch in anderen Ländern auf Reisen gehen wirst!

Viele weitere wertvolle Informationen und Tipps wie du für dich die passende Kreditkarte für deine nächste Reise ins Ausland findest, bekommst du auf www.kreditkarte.reisen.

Alles andere für den Jakobsweg

  • Schlafsack Anzeige
  • Reiseführer/Pilgerführer
  • Jakobsmuschel
  • Regencover Anzeige für den Rucksack
  • Tagebuch Anzeige
  • Stift
  • Ohropax/Ohrstöpsel Anzeige (Du wirst sie brauchen, wenn du nicht selber schnarchst!)
  • Sonnenbrille
  • Notproviant in Form von Müsli-/Energieriegeln, Traubenzucker und Nüssen
  • Falschenöffner/Korkenzieher
  • Kopfkissenbezug 40x80cm (in den meisten Pilgerherbergen gibt es Kissen aber keine Bezüge)
  • Ziploc-Tüten zum wasserdichten verpacken von wichtigen Dokumenten
  • Göffel Anzeige/Bundeswehr-Besteck Anzeige

Sabes hablar español? Auf ein Spanisch-Wörterbuch habe ich an dieser Stelle bewusst verzichtet. Nicht, dass es nicht schöner wäre mit den Einheimischen kommunizieren zu können. Dies wird dir aber mit einem Wörterbuch nicht unbedingt gelingen. Oder sagen wir es mal so, es wäre nicht gerade einfach.

Ein Sprachkurs wäre da wohl eher die bessere Basis, um tatsächlich mitreden zu können. Hier geht’s zum Spanisch Online Spachkurs Anzeige.

Wenn du kein Wort spanisch sprichst, ist das meiner Erfahrung nach auf dem Jakobsweg nicht so schlimm. Verhungern oder vereinsamen wirst deshalb sicher nicht! Ich bin es auch nicht.

Mit Händen und Füssen geht es immer irgendwie weiter. Zudem wirst du auf dem Jakobsweg vielen deutschsprachige Pilgern begegnen, die dir sicher auch weiterhelfen werden. Auch reicht einfaches Schulenglisch auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela völlig aus.

Die meisten Hospitaleros, in den Herbergen beziehungsweise Unterkünften entlang der Küstenwege des Jakobsweges, sprechen englisch oder zumindest die grundlegendsten Worte. Gleiches gilt natürlich für den portugiesischen Jakobsweg mit all seinen Varianten.

Auf was du ganz und gar verzichten kannst ist der „Kleine Pilgersprachführer: Spanisch und mehr für den JakobswegAnzeige von Raimund Joss Anzeige. Dieser ist meiner Meinung nach so unsinnig und humorlos, dass du ihn noch nicht einmal geschenkt haben möchtest. Auch ist dieses Buch mit reichlich Rechtschreibfehlern versehen, so dass möglicherweise die Anwendung der übersetzten Sätze nicht immer den gewünschten Effekt bringen könnte. Zumal einzelne Übersetzungen mehr als blödsinnig sind! – Zugegeben, vielleicht ist das auch nicht meine Art von Humor?!

Hier ein paar Beispiele:

Arbeitet dieses Haus wirklich auf legaler Basis? – Es legal éste alojamiento?

Entschuldigen Sie die peinliche Frage, aber ich bin fremd: Handelt es sich bei diesem Haus zufällig um ein Bordell? – Perdone por la bochornosa pregunta, pero soy ectranjero: Es esta casa por casulidad un burdel?

Ich bräuchte unbedingt ein Bett in der oberen Etage, da ich mir sonst nachts immer den Kopf anhaue und laut aufschreie. – Necesito a toda costa una cama en la litera de arriba, porque si no me golpeo la cabeza por las noches y grito.

Solltest du auf der Suche nach einem Geschenk für einen Freund sein, der demnächst den Jakobsweg nach Santiago de Compostela laufen wird, dann schau dir bitte den Artikel „Geniale Geschenkideen für Wanderer und Pilger auf dem Jakobsweg“ an. Dort wirst du mit Sicherheit hilfreichere Dinge finden.

Wenn du’s wirklich brauchst

  • Badehose/Badeanzug/Bikini (Du bist an der Küste!)
  • dünne Laufhandschuhe Anzeige (für Tage an denen es ungemütlich ist)
  • Trekkingstöcke
  • Rasierer und Rasierschaum/Rasiercreme
  • Kamm/Haarbürste
  • Kulturbeutel
  • Kindle Ebook Reader Anzeige
  • Wäscheleine Anzeige (Diese funktioniert ohne Klammern!)
  • Trinkflasche
  • dicht verschließbare Dose (zum Essen für Unterwegs transportieren)
  • Iso-Sitzkissen

Bitte sehe diese Jakobsweg Packliste nicht als DEN Maßstab an. Es ist dein Weg! Meine Erfahrungen auf dem Jakobsweg haben mich belehrt, so dass ich mich beim Pilgern wirklich nur noch auf das notwendigste beschränken werden.

Du musst die Dinge, auf die du nicht verzichten willst oder ganz einfach nicht verzichten möchtest, in deinem Rucksack nach Santiago de Compostela tragen. Manchmal sind es eben ganz einfache Dinge wie ein Deospray, Bodylotion oder dein Kindle. Und das ist völlig okay!

Lass dich nicht, so wie ich, bei deinen Vorbereitungen auf den Jakobsweg durch Pilgerforen und Faustregeln verrückt machen!

Hier findest du die Jakobsweg Packliste als PDF zum Downloaden. Drucke dir die Packliste aus und hake die einzelnen Positionen ab. So behältst du beim Packen den Überblick!

Auf was würdest du auf dem Jakobsweg nicht verzichten wollen? Was sollte man unbedingt noch dabeihaben? Hinterlasse doch einfach ein Kommentar!

Schreibe einen Kommentar